Kurzportrait

Zur Waldgenossenschaft Forstinteressenten Assinghausen, die nach dem Gemeinschaftswaldgesetz NRW vom 08.04.1975 eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist, gehören zurzeit 29 Mitglieder mit insgesamt 28 Anteilen.

Eigentümer sind 24 Assinghauser und 4 Bruchhauser Familien, die mit ihren Angehörigen insgesamt 110 Bürgerinnen und Bürger aus den beiden Orten repräsentieren.

Die Gesamtgröße des gemeinschaftlichen Grundbesitzes beträgt aktuell 249,3627 ha.

Die nach den Vorschriften des Gemeinschaftswaldgesetzes NRW im Jahre 1980 beschlossene Satzung wurde in 2016 geändert. Sie regelt die Rechtsverhältnisse, Verwaltung und Bewirtschaftung des Gemeinschaftsvermögens. Der Vorstand besteht aus fünf Personen und setzt sich aktuell wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Bernd Simon
2. Vorsitzender Christof Nöllke
Geschäftsführer Franz-Josef Klüppel
1. Beisitzer Hubertus Kracht
2. Beisitzer Franz-Josef Lange

 Ende Januar eines jeden Jahres findet die Jahreshauptversammlung statt.