Wind im Wald

Windenergieanlagen gehören in vielen Regionen bereits zum gewohnten Bild. Im Wald sieht man Windräder hingegen bisher in Nordrhein Westfalen vergleichsweise selten. Wenn der dringend notwendige Umbau der Energieversorgung von der Verbrennung fossiler Rohstoffe hin zur Nutzung emissionsfreier, überall und unendlich verfügbarer Energiequellen wie Sonne und Wind gelingen soll, muss auch der Ausbau der Windenergie fortgesetzt werden. Waldstandorte in exponierter Lage bieten in Deutschland beste Bedingungen für die Windenergienutzung. Gerade im Hochsauerlandkreis besteht noch ein großes Potenzial für die Nutzung der Windenergie im Wald.

Quelle: Uschi Dreiucker / pixelio.de